Gyros-Partyspieß

...so wird es gemacht ...

1. Gyrosgrill auf eine feste Unterlage aufstellen 2. Gyrosspieß auspacken 3. den Drehspieß in das vorgegebene Loch des Gyros stecken

1. Gyrosgrill auf eine
feste Unterlage aufstellen

2. Gyrosspieß auspacken

3. den Drehspieß in das
vorgegebene Loch des
Gyros stecken
     
4. den Gyrosdrehspieß oben und unten einhängen 5. einen Abstand zur Brennfläche von ca. 6 cm einjustieren 6. das Grill-Gerät auf höchste Stufe schalten

4.
den Gyrosdrehspieß oben und unten einhängen

5.
einen Abstand zur Brennfläche von
ca. 6 cm einjustieren

6.
das Grillgerät auf höchste Stufe schalten
     

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


7. Drehmotor kann wahlweise rechts- oder linksdrehend eingeschaltet werden 8. ca. 30 Minuten später kann das Barbecue beginnen 9. der Gyros soll dünn abgeschnitten werden (Scharfen Messer wird dazu geliefert) 10. Schicht für Schicht wird vom Gyrosspieß herunter geschnitten und so werden die Gäste beeindrucksvoll verwöhnt.

7.
Drehmotor kann wahlweise
rechts- oder linksdrehend
eingeschaltet werden

8.
ca. 30 Minuten später kann das Barbecue beginnen

9.
der Gyros soll dünn
abgeschnitten werden
(scharfes Messer wird dazu geliefert)

10.
Schicht für Schicht wird vom Gyrosspieß herunter geschnitten und
so werden die Gäste beeindrucksvoll verwöhnt.
 

Wir Empfehlen zum Party - Gyrosspieß

 
  Wir Empfehlen zum Party - Gyrosspieß das traditionelle Pita-Brot ... bei uns erhältlich 20 Stück im Beutel für 6,50 €

das traditionelle Pita-Brot ... bei uns erhältlich

30 Stück im Beutel für 8,00 €